Über Nakari

10733842_723087834438014_4594915804826462953_o Nakari Dance Company, gegründet 2008, sind Doro Altenburger & Michaela Mab. Sie tanzen und leben in Wien, und reisen für Tanz und Weiterbildung durch ganz Europa und darüber hinaus. Tribal Bellydance sehen sie als moderne Interpretation einer uralten Tanzform. In ihren Choreographien erforschen sie immer neue Richtungen und Einflüsse, und lassen sich von vielen verschiedenen Tanzstilen inspirieren, vergessen dabei aber nie ihre Tribal-Wurzeln. Sie lieben Tribal in all seinen Formen. So tanzen sie Improvisierten Tribal Style mit dem Wüstenrosen Tribe und ihre Fusion-Fantasien leben sie zusammen im Duo, als Solotänzerinnen oder in anderen Konstellationen aus.

Nakari widmen sich auch leidenschaftlich der Verbreitung des Tribal-Virus. Sie pflegen enge Kontakte mit Tribal-Tänzerinnen aus der ganzen Welt und glauben an eine zusammenhaltende, unterstützende Tribal-Community. Ihr “Tribal News”-Kalender vernetzt und informiert über Tribalveranstaltungen europaweit, und mit ihrem jährlichen “Caravanseray Vienna”-Festival bringen sie die Stars der internationalen Tribal-Szene nach Wien und lassen spannende Kollaborationen entstehen!

Mit unserer Begeisterung für Tribal Style haben wir uns als Tänzerinnen des Tribal Bellydance Stammes Wüstenrosen getroffen. Bald darauf hat uns der gemeinsame Wunsch diesen Tanzstil weiterzuverbreiten und dessen Ansehen in der öffentlichen Wahrnehmung zu heben dazu geführt das Duo Nakari zu gründen. Der tänzerische Fokus der Wüstenrosen auf Improvisations Tribal Style und die Möglichkeit, im Duo unsere eigenen Ideen und Vorstellungen ausprobieren und in Fusion Stücken umzusetzen erlaubt uns, alle Tribal-Facetten auszuforschen. Wir leben unsere Kreativität nicht nur beim choreographieren neuer Stücke aus, sondern auch bei Kollaborationen mit anderen TänzerInnen und KünstlerInnen aller Richtungen, Kostümdesign, Fotoshooting-Ideen, und allerlei kreativem Unfug.

Wir arbeiten unermüdlich daran, durch Nakari und Wüstenrosen Unterricht und Events die Österreichische Tribal Szene wachsen zu lassen und der Öffentlichkeit vorzustellen. Außerdem schauen wir auch über die Landesgrenzen hinweg und fahren oft zu internationalen Tribalveranstaltungen in ganz Europa. Mit Begeisterung verfolgen wir wie sich eine tolle Community an TänzerInnen bildet, angefangen mit der gemeinsamen Leidenschaft fürs Tanzen, und aufgebaut auf Freundschaft und gegenseitiger Unterstützung.

Unser langjähriger Traum ist es, den modernen ethnischen Tanzstilen und vor allem dem Bauchtanz in all seinen Formen mehr Anerkennung zu verschaffen, unter anderem durch unser Festival ‘Caravanseray Vienna’. Dort treten heimische und internationale Stars der Tribal-Szene in hochkarätigen Shows auf und locken damit jedes Jahr TänzerInnen aus der ganzen Welt nach Wien um von ihrem fundierten Unterricht zu profitieren und andere Tribal-Fans zu treffen.

Zusätzlich zu Tribal Festivals treten wir bei verschiedensten Gelegenheiten auf, seien es Straßenfestivals, Konzerte, Shows, Eröffnungen, Vernissagen, Multimediale Kunstprojekte, Privatveranstaltungen, und erreichen so auch Leute außerhalb der Orientalischen Tanzszene.

Tribal Style Bellydance ist ein Tanz der uralte Archetypen auf moderne Bühnen bringt und jeden Mensch auf eine andere Art anspricht.

Wir freuen uns, dass ihr uns gefunden habt und hoffen, dass ihr diesen Tanz bald live erleben werdet! Unsere nächsten Auftritte findet ihr unter Events.

Doro & Michaela